Skip to content

Zitronen-Polenta-Kuchen / Lemon Polenta Cake

(Scroll down for the recipe in English)

Der Zitronen-Polenta-Kuchen besticht einerseits durch seine besonders saftige Konstistenz, andererseits durch sein sommerlich erfrischendes Aroma. Ich liebe sauere Dinge und zitronige Desserts in jeder Form und dieser Kuchen bringt Zitronigkeit auf ein ganz neues Level. Ein großzügiger Klecks Schlagsahne oder Créme Fraîche fängt die Säure etwas auf und ergänzt ihn daher ganz wunderbar. 

Zutaten

Teig:
200g weiche Butter
120g Zucker
240g gemahlene Mandeln
120g Polenta
1,5 TL Backpulver
3 Eier, Gr. L
Abrieb von 2 Zitronen

Sirup:
Saft von 2 Zitronen
125g Puderzucker

evtl. Schlagsahne oder Créme Fraîche

Zubereitung

Zuerst eine Springform mit 20cm Durchmesser fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen.

Teig:
Die Butter und den Zucker mit der Küchenmaschine oder Handmixer aufschlägen, bis die Masse hell und luftig ist. Ein Ei nach dem anderen zufügen und auf höchster Stufe weiterschlagen.
Die Mandeln, Polenta, das Backpulver und den Zitronenabrieb mischen und kurz unterrühren, bis sich alles verbunden hat.

Den Teig in die vorbereitete Springform geben und für etwa 45 Minuten backen (Stäbchenprobe empfehlenswert). In der Form beiseite stellen, während man den Sirup zubereitet.

Sirup:
Zitronensaft und Puderzucker in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen. Wenn der Zucker sich komplett aufgelöst hat, ist der Sirup fertig.
Mit einem dünnen Spieß mehrmals in den Kuchen stechen, damit der warme Sirup schön in den Teig sickern kann, wenn er drüber gegossen wird. Den Kuchen erst aus der Springform nehmen, wenn er abgekühlt ist.

Mit Schlagsahne oder Créme Fraîche servieren.

Lemon Polenta Cake

If life gives you lemons,  put them into cake (or ask for salt and tequila).

Ingredients

batter:
200g soft butter
120g sugar
240g ground almonds
120g polenta
1,5 tsp baking powder
3 large eggs
zest of 2 lemons

syrup:
juice of 2 lemons
125g icing sugar

Preparation

Grease a springform pan of 20cm diameter and dust it with flour.

Preheat the oven to 180°C.

batter:
Beat the butter and sugar until pale and fluffy, using a hand mixer or freestanding mixer. Add one egg at a time and keep beating at high speed.
Mix the ground almonds, polenta, baking powder and lemon zest, and quickly stir into the butter-egg mixture until combined.

Pour the batter into your prepared cake pan and bake in the oven for about 45
minutes. The baked cake is rather moist, but a wooden skewer should
come out almost clean. Leave it inside the springform pan, while preparing the syrup.

syrup:
Bring the lemon juice and icing sugar to a boil in a small pot.
When the sugar is completely dissolved the syrup is done. Use a thin skewer and prick the top of the cake all over with it. Pour the warm syrup over the cake. Let cool down before removing the cake tin.

Serve the cake with a generous dollop of whipped cream or Créme Fraîche.

Merken

Merken

Merken

Merken

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.